Behandlungen

PRP - Vampirlifting

PRP-Plättchreiches Plasma

Das „Vampir-Lifting“, fachlich auch als PRP-Plasma Lifting (PRP = Platelet-rich Plasma) bekannt, ist eine relativ neue Methode der Faltenbehandlung. Das Eigenblut enthält eine besonders hohe Menge an Wachstumsfaktoren die für die Kollagenproduktion zuständig sind. Dadurch kommt es zur Verjüngung und Straffung der Haut im Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände. Neben der ästhetischen Regeneration der Haut oder als Lifting-Methode wird die PRP Therapie auch zur Förderung von Haarwachstum, zur Wundheilung und in der Orthopädie und Sportmedizin erfolgreich eingesetzt.  Bekannt wurde die PRP-Therapie aufgrund Ihrer Beliebtheit bei vielen Hollywood-Stars. 

Ablauf eines Vampir-Liftings

  1. Vor der Behandlung erfolgt zunächst eine Betäubung der Haut mit einer Betäubungscreme um evtl. Schmerzen vorzubeugen. Anschließend erfolgt die Abnahme von ca. 20 ml Blut aus dem Arm. Das direkt in einer Zentrifuge aufgearbeitete Blut zur Gewinnung des Plasmas und der Blutplättchen wird anschließend in die Haut reinjektiert.
  2. Einsatzbereiche:
  3. Gesicht
  4. Hals
  5. Dekolleté 
  6. Hände
  7. Haaransatz

Vorher - Nachher Beispiel
Vorher - Nachher Beispiel

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Ein wesentlicher Bestandteil unseres Bindegewebes ist die Hyaluronsäure. Zum größtenteils verleiht sie der Haut die Geschmeidigkeit und Frische. Die wichtigste Funktion der körpereigenen Substanz ist es Wasser zu binden zu zu speichern. Je älter wir werden, desto weniger Hyaluronsäure steht unserem Körper zur Verfügung. Dadurch wird die Haut trockener und Fältchen und Falten bilden sich und das Volumen und die Spannkraft lassen nach. Durch Injektionen mit Hyaluronsäure besteht die Möglichkeit diese fehlende Substanz ihrem Körper wieder zurück zu geben um die natürliche Schönheit zu erhalten und auch im fortschreitenden Alter zu mehr Wohlbefinden beizutragen

 

Ablauf einer Faltenunterspritzung:

Um eventuellen Schmerzen vorzubeugen wird zuerst eine Betäubungscreme auf die Haut aufgetragen. Die verwendete hyaluronhaltige Substanz wird mit einer Injektion gezielt in die tiefen Schichten der Haut eingebracht. Um danach eine optimale Verteilung zu gewährleisten werden die behandelten Areale massiert. Eine Regenerationszeit wird nicht benötigt.

 

NEU: Ab Januar 2019 Bio-Remodellierung mit PROFHILO

Einzigartiges Behandlungskonzept mit nur 5 Einstischen pro Gesichtshälfte im Bereich: Gesicht, Hals, Dekolleté, Oberarme,
Gesicht, Hals, Hände, Ellenbogen und Knie.

 Strahlende Frische und straffe Haut in 5 Minuten.

 

NEU: Ab März 2019 Lippenauffüllen mit Hyaluron

Sie sehnen sich nach weibliche, schön geformten, volleren oder glatteren Lippen?

Fragen Sie nach einem unverbindlichen Beratungsgespräch. 

 

 

 


Lipolyse

Sanftes Face und Body-Lifting mit der "Fett-weg-Spritze"

Der medizinisch-wissenschaftliche Ausdruck lautet "Injektionslipolyse" oder "Lipolyse". Im Volksmund hat sich allerdings der Begriff "Fett-weg-Spritze" eingebürgert. Lipolyse heißt "Auflösen von Fett". Bei der Behandlung werden Substanzen gespritzt, welche Fettzellen auflösen. Der Inhalt der Fettzellen, also das eigentliche Fett, wird dann über das Blut und die Lymphflüssigkeit zur Leber transportiert und dort abgebaut. Man kann mit dieser Methode sehr gut kleine und störende Fettpölsterchen reduzieren oder zum Verschwinden bringen, wenn Diäten oder Sport nichts nützen. 

Einsatzbereiche:

  • Doppelkinn
  • Wangen
  • Reiterhosen
  • Oberschenkelinnenseiten
  • unteres Gesäß
  • Hüften
  • Ober- und Unterbauch
  • Schulter-und Achsel-Fettwülste
  • Oberarme
  • Rücken
  • Knie

Ablauf einer Lipolyse Behandlung

Die Medikamentenmischung wird mit feinen Nadeln in einer speziellen Technik direkt in das ungewünschte Fettgewebe gespritzt. Die Behandlung selbst ist aufgrund der speziellen Injektionstechnik und der sehr feinen Nadeln schmerzarm und dauert in etwa ca. 30-40 Minuten.

 

 

 

 

 

 

 


Microneedling

Bei der Microneedling-Behandlung perforiert der Derma-Pen die Oberhaut mit einer Vielzahl von feinsten Kanälchen und stimuliert so den natürlichen Revitalisierung-und Regenerationsprozess womit die Kollagenproduktion in der Haut angeregt wird. Mithilfe des Needlings können auch Hyaluronsäure, PRP (Plättchenreiches Plasma) oder auf den Hauttyp angepasste Anti-Aging Cocktails in die Haut eingebracht werden um ein stärkeres Ergebnis zu erzielen. So können große Poren (z.B. durch Akne), Pigmentstörungen, Fältchen, Tränensäcke, Schwangerschaftsstreifen, und auch Cellulite minimiert werden. 

 

Ablauf einer Microneedling Behandlung

Nach der Hautdesinfektion wird mit dem Derma-Pen in gezielten Bewegungen die Haut perforiert. Dabei werden die Wirkstoffe in die Oberhaut eingebracht und können nun ihre volle Wirkung tun. Auch hier kann vorab eine Oberflächenanästhesie erfolgen und damit ist die Behandlung nahezu schmerzlos. Die Behandlung selbst dauert je nach Region etwa 30 Minuten. 


Meso-Botox  - Faltenbehandlung mit Argireline

 

Argireline, auch als "Bio-Botox" bekannt, macht der Botox-Therapie starke Konkurrenz. Anders als bei dem Botulinumtoxin, welches die Muskulatur gezielt lähmt, wirkt Argireline entspannend und beruhigend auf die Muskulatur der behandelten Hautregion. Damit handelt es sich um eine sichere, sanfte und vor allem ungiftige Alternative zu Botox. Die Mimik wird sichtbar gemildert ohne sie komplett auszuschalten. Dank Argireline kann das Gesicht natürlich verjüngt werden, es wirkt entspannt und nicht maskenhaft wie nach Botox- Behandlungen. 

 

Ablauf einer Faltenbehandlung mit Argireline

Nach der Hautdesinfektion erfolgen die Injektionen direkt in die betroffenen Faltenregionen. Durch eine Oberflächenanästhesie sind die Einstiche so gut wie schmerzlos. 

Voher - Nachher Beispiel
Voher - Nachher Beispiel

Meso- Hair

 

 

 

Mit Meso-Hair kann Haarausfall verlangsamt und Haarwachstum angeregt werden. 

Volles und gesundes Haar  wird oft mit  Jugendlichkeit und Schönheit gleichgesetzt. Etwa 100 Haare fallen normalerweise  täglich aus. Durch den Verlust von mehr als hundert Haare kann das Haar schütter werden, dies kann eine Belastung für Frauen und Männer darstellen. Jeder 2. Mann ist davon betroffen. 

 

 

Ablauf einer Meso-Hair Behandlung

Mit feinen Mikroinjektionen werden Revitalisierungscocktails in die Kopfhaut injiziert. Über Diffusionsprozesse verteilten sich die Wirkstoffe im gesamten Haarbereich. Die Wirkstoffe stimulieren und regenerieren die Haarfollikel. Auch die Durchblutung wird angeregt was eine verbesserte Vitalstoffversorgung bewirkt. Der Haarausfall wird verlangsamt und die Haarqualität wird verbessert und neues Haarwachstum wird angeregt. 

Studien bestätigen die Wirksamkeit in über 80 % der Behandlungen.  Die Verringerung des Haarausfalls ab der dritten Behandlung. Nachwachsendes gesünderes und volleres Haar nach zwei bis drei Monaten.

 

Ein frühzeitiges Eingreifen ist wichtig, da die Haarwurzeln mit der Zeit verschwinden und für eine erfolgreiche Therapie eben diese eine Voraussetzung darstellen. Bei starker Autoimmunaktivität, z.B. Alopezia areata (sub)totalis, oder langjähriger Glatzenbildung ist eine Mesotherapie aufgrund schlechter Erfolgsaussichten eher nicht zu empfehlen. 

 

Carboxy Therapie

CO2 -Injektionen in der medizinischen Ästhetik

Wie die Mesotherapie arbeitet die Carboxytherapie mit lokalen Mikroinjektionen in die Haut und das darunter liegende Bindegewebe. Diese Behandlung ist fast schmerzfrei und eine Betäubungssalbe ist in der Regel nicht notwendig. Bei der Carboxytherapie wird lediglich Kohlendioxid injiziert, was sofort die Mikrodurchblutung steigert, die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung im Gewebe sowie den Zellstoffwechsel verbessert. Es kommt zur Freisetzung von körpereigenen Wachstumsfaktoren und zu einer Neubildung feiner Gefäße. Die erhöhte Mikrozirkulation verbessert die Hautelastizität, die Hautdichte sowie den Kollagengehalt und verringert Hautfältchen. Außerdem trägt das Gas dazu bei, lokale Fettdepots zu verringern und die Lymphzirkulation zu verbessern.

Da nur mit CO2 gearbeitet wird, kann es nicht zu allergischen Reaktionen kommen. Die Carboxytherapie eignet sich daher sehr gut, um sonst schwierige Zonen wie die Augenregion (Tränensäcke, Augenringe, Krähenfüße, Fettprolaps), Kinn, Hals, Dekolleté oder Narben und „Schwangerschaftsstreifen“ zu behandeln.

Studien zeigen, dass sich mit der Carboxytherapie effektiv und anhaltend die Zeichen der Hautalterung, Cellulite oder lokale Fettansammlungen bekämpfen lassen.

Die Häufigkeit der benötigten Sitzungen liegt  bei einer ästhetischen Anwendung bei wenigen Behandlungen im Abstand von zwei bis drei Wochen. Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel drei bis acht Wochen.

Wie die Mesotherapie ist die Carboxytherapie einfach anzuwenden, schonend und kostengünstig. Die beiden Verfahren lassen sich hervorragend miteinander kombinieren.

Die Behandlung an sich dauert nur wenige Minuten und der Patient ist nach der Therapie voll belastbar und auch fahrtauglich.

 

Gerne beantworte ich weitere Fragen bei einem persönlichen Beratungsgespräch. Vereinbaren Sie dazu Ihren individuellen Beratungstermin. Tel: +49(0) 8254 741 09 28

 

Die medizinische Kosmetik unterliegt der Mehrwertsteuerplicht. Alle Behandlungen werden mit gesetzlicher MwSt. berechnet.

 

KONTAKT

Herzog-Georg-Str. 6 | 85250 Altomünster

und Mitten in München Nähe Isartor.                             Baaderstr. 10 |80469 München  naturheilen.stauber@icloud.com

Telefon: 0151 21259366

BEHANDLUNGEN

 

Mesotherapie

Bio Facelifting

PRP - Vampirlifting

Lipolyse

Faltenunterspritzung

Lippenvolumen

Microneedling

Argireline -"Bio-Botox"

Carboxy- Therapie

 

 

LESETIPPS

www.naturheilen-stauber.de

Mesotherapie in der Ästhetik